Antiquitäten, Restauration, Unikat- und Maßanfertigungen & Altbausanierung


Unsere Leistungen

Antiquitätenhandel

Antiquitaeten Schowalter Albersweiler Pfalz Moebel Ausstellung

Unsere Ausstellungsräume

In unseren 300 qm großen Ausstellungsräumen finden sie ein wechselndes Angebot von wertvollen Einzelstücken aus der Zeitspanne vom achtzehnten bis zum beginnenden zwanzigsten Jahrhundert.

 

Den größten Teil bilden dabei antike Möbel von klassischer Eleganz aus Klassizismus, Empire und Biedermeier. Sie bestechen durch zurückhaltende Gediegenheit, den Glanz edlen Holzes und die Schönheit seiner Maserung.

 

Aber auch ältere verspieltere Stücke aus Barock und Rokoko mit vielen Ausschmückungen, sowie formschöne Möbel mit ausgefeilten Details aus Gründerzeit und Jugendstil finden Sie bei uns. 

 

Darüber hinaus verfügen wir über einen weiteren 270 qm großen Ausstellungsraum mit unrestaurierten Möbeln, welche Sie individuell bei uns restaurieren lassen können.

Handwerk

Handwerk wie Möbelrestauration

Breitgefächerter Bereich Handwerk

Der breitgefächerte Bereich Handwerk lässt sich bei uns in drei Teilbereiche untergliedern: Unserem Hauptgebiet ist die Restauration, bei der wir aus jedem Möbelstück das Beste herausholen, in dem wir es nach seinen individuellen Erfordernissen bearbeiten.

 

Ebenso stehen wir Ihnen  bei einer Altbausanierung zur Seite: Alten Fenstern, Türen oder auch Böden hauchen wir gekonnt neuen Glanz ein.

 

Darüber hinaus kreiren wir Unikat- und Maßanfertigungen Ihren Wünschen entsprechend, in dem wir traditionelle Schreinerkunst mit jahrelanger Erfahrung kombinieren.



Folgen Sie uns auch auf Instagram


Ein Antiquitätenhandel in der Süd-Pfalz. Geht das, fragen Sie sich vielleicht.

 

Nun mit dieser Frage hat sich Stefan Schowalter natürlich auch intensiv beschäftigt, bevor er den Antiquitätenhandel in Albersweiler eröffnet hat. Viele seiner Kunden, für die er den Innenausbau, die Altbausanierung oder Restaurierung ihrer Antiquitäten übernommen hat, kommen aus dem Umkreis.

 

Alles Menschen, die sich an dem Besonderen erfreuen, Altes erhalten und Antiquitäten schätzen. Logisch, dass er zuerst gefragt wird, ob er beispielsweise Gründerzeit Möbel besorgen kann, weil die nun nach dem Innenausbau perfekt passen würden. Gefragt ist seine Meinung zunehmend auch bei Nachlass-Angelegenheiten. Sind es antike Schränke, antike Spiegel, eine antike Kommode, die die Uroma hinterlassen hat?

 

Eine gute Basis für Stefan Schowalter und seinen Antiquitätenhandel. Das Einzugsgebiet, ist darüber hinaus auch sehr gut. Landau in unmittelbarer Nachbarschaft, Karlsruhe vor der Haustür und auch die Metropolregion Rhein-Neckar und das Rhein-Main-Gebiet sind schnell erreicht.

 

Inzwischen arbeitet Stefan Schowalter deutschlandweit. Sein Antiquitätenhandel ist sogar über die Landesgrenze hinaus bekannt und geschätzt. Schenken auch Sie Antiquitäten Schowalter Ihr Vertrauen!